Ottobrunn: Hotel in Bestzustand, Nutzungsänderung gestattet

Objekt-Nr.202225
ImmobilienartHotel Garni
Baujahr1980, laufend saniert
Grundstücksfläche2.480 m²
Nutzflächeca. 3.100 m²
Vermietungsstandin Betrieb
Verkauf/VermietungVerkauf
KaufpreisEUR VB 9.500.000
Courtage3% + 19% MwSt.

Ottobrunn: Hotel in Bestzustand, Nutzungsänderung gestattet

Das Hotel liegt zentral und verkehrsgünstig. Die Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann als sehr gut bezeichnet werden. Vom M-Hauptbahnhof mit S 7 / U 5 in 20 Minuten nach Neuperlach Süd.

Aktuelle Hoteldaten Bestand:
NGF: 3.100 m²
Baujahr: 1980 (Renovierung 2014 – Heizanlage 2009, Bio-Energie)
Zimmer: 70
Stellplätze: 30 Außen + 30 TG

Das Hotelangebot wurde in den Jahren bis zur Pandemie von Kunden der EADS, Astrium, Eurocopter, IABG, Infineon oder auch von Messegästen sehr gut angenommen. Aufgrund des geplanten Verkaufs wurde die Betriebstätigkeit heruntergefahren.

Es gibt bereits 2 Konzepte zu Nutzungsänderungen. Beide Vorschläge wurden an die Gemeinde herangetragen. Die Gemeinde ( Herr Buck, Bauamt Ottobrunn) steht beiden Konzepten positiv gegenüber.

Diese sehen Wohn- und Gewerbeflächen in 2 Häusern vor.

Im EG Haus A Gewerbe mit 640 m², im Haus B in den ersten bis dritten Etagen 410 m² .
Wohnflächen im Haus A 1.650 m², Haus B 740 m². Jeweils NGF.
BGF gesamt 4.900 bzw. 5.200 m². TG.

Vom Kauf bis zur Beginn einer Umbaumaßnahme können wir einen Hotelbetreiber stellen, der bereit ist, für diese Zeitspanne (kurze Kündigungsfrist) das Hotel anzupachten. Mieteinnahmen: 250.000 € p.a.