Landhaus mit Flair am Ostufer des Starnberger See. Tradition und Moderne wohltuend vereinigt

Objekt-Nr.JF201808
Grundstücksfläche1.513 m²
Wohnfläche470 m²
Nutzfläche185 m²
Schlafzimmer4
Badezimmer4
Garagen / Stellplätze7
KaufpreisEUR 5.450.000
Courtage3,57% (inkl. MwSt.)

Die Landhausvilla – ein Kleinod am Ostufer des Stanberger See- liegt erhaben auf einem weitläufigem Grundstück mit altem Baumbestand. Das Gebäude wurde etwa im Jahre 1902 errichtet. Im Laufe der Zeit mehrmals um- und angebaut und vor ca. 12 Jahren teilweise entkernt, total verjüngt und innerhalb von 1 1/2 Jahren stilvoll geliftet und komplett modernisiert.

Die Villa versteckt sich, ist kaum einsehbar, besitzt Flair mit einem äußerst dezenten, aber liebevollem Ambiente. Vorzeigenswert! Aus dem 1. Obergeschoss und der Wohnung im Dachgeschoss genießen Sie wunderschöne Ausblicke auf den Starnberger See. Bei gutem Wetter zeigen sich im Süden die Werdenfelser Berge mit der Zugspitze.

Elegante Raumhöhen und wertbeständige, teuerste Materialien, verbunden mit moderner Haustechnik, spiegeln sich im Inneren des Hauses wieder.
Parkettböden aus Kirschholzdielen vom Hang- bis zum Dachgeschoß, Fußbodenheizung, 2 offene Kamine, eine Küche, die keine Wünsche offen lässt, Fitnessraum mit Ausgang zum Garten, elegantes Büro auf dieser Ebene, Doppelgarage mit 5-6 Stellplätzen im Tiefgeschoß.
Kurz, ein äußerst stilvolles repräsentatives Haus.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und zur anonymen Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen